Literatur Arbeitergeschwister deutsch

1975 – 2017
Veröffentlichungen von Willibald Jacob
(* 1932):
W. Jacob: Thomas Müntzers Parteinahme für die Unterdrückten als Aus- gangspunkt für seine reformatorischen Bestrebungen in: Prophet einer neuen Welt, Thomas Müntzer in seiner Zeit. Berlin 1975. ISBN 3421018693
W. Jacob: Eigentum und Arbeit – Evangelische Sozialethik zwischen Industriegesellschaft und Sozialismus. Berlin 1977. OCLC: 80627142
W. Jacob: Gerechtigkeit im Alltag. Zum Verständnis von Eigentum und Arbeit in der sozialistischen Gesellschaft. Berlin 1985
W. Jacob: Paraklese heute – Von der Integration der Mehrwertlehre in die theologische Ethik, in: Ergebnisse und Möglichkeiten des christlich-marxistischen Dialogs, Hrsg. Doktorkollegium der reformierten Kirche in Ungarn. Debrecen 1985.
W. Jacob: Trittsteine Im Fluss. Aus der indischen Gossner Kirche. Erlangen 1992. ISBN 3872145037W. Jacob: Ostwind weht wo er will.Kückenshagen 1995. ISBN 3929370344
W. Jacob, Jakob Moneta, Franz Segbers (Hrsg.): Die Religion des Kapitalismus – Die Gesellschaftlichen Auswirkungen des totalen Marktes. Luzern 1996. ISBN 3905577046
W. Jacob: Die Extremisten der Mitte. Beitrag in: Die Kirche – Evangelische Wochenzeitung Berlin, 3. September 2000
W. Jacob: Neoliberale Lebensweise und christlicher Glaube sind unvereinbar. Ein Wort zu Bischof Dr. Wolfgang Huber in: Utopie-kreativ, Diskussion sozialistischer Alternativen, Hrsg. von der Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin 2004
W. Jacob: Arbeit – Geld – Kirche. Eine unzeitgemäße Reflexion, dennoch rechtzeitig. Selbstverlag Berlin 2008
Elfriede und Willibald Jacob, Trittsteine im Fluss – Aus der indischen Gossnerkirche – Von Parnerschaft und gemeinsamen Interessen – Eine Chronik, Scheunenverlag Kückenshagen/Erlanger Verlag für Mission und Ökumene 2010
W. Jacob/Andreas Schröder Hg., On the Way in Germany – Training for Indian Trainers 2011, Berufsbildungszentrum (BBZ) Teterow 2011
W. Jakob, Solidarität entdeckt die gemeinsamen Interessen – Resümee aus Ökumene und Arbeitswelt (Aufsatz)

W. Jacob, Thomas-Dietrich Lehmann, Thomas Müntzer und Martin Niemöller, Eine Streitschrift gegen den Krieg 2017

1996 + 2004
Johannes Brückmann, W. Jacob (Hrsg.): Arbeiterpfarrer
– Vor Ort in Betrieb und Gemeinde in der DDR.
Perspektiven des Pfarrberufes angesichts einer
„Volkskirche als Auslaufmodell“, Alektor Verlag
Berlin 1996, ISBN 3884250639

Johannes Brückmann/Willibald Jacob Hg.,
Arbeiterpfarrer in der DDR
Gemei
ndeaufbau und Industriegesellschaft –
Erfahrungen in Kirche und Betrieb 1950 – 1990,
Alektor Verlag Berlin 2004 ISBN 3884250817

2001 + 2005 Wolfgang Knauft, Ein französischer Priester kam 1943 nach Berlin
Wolfgang Knauft, Französische Untergrundkirche in Deutschland
2005 Horst Symanowski, Kirche und Arbeitsleben: getrennte Welten? Münster
2005 Veit Straßer, Arbeiterpriester    (?? Artikel ohne die Arbeitergeschwister)
2013 Wiltrud Rösch-Metzler, Radikale Nachfolger Jesu
2016 Thomas Lehmann, Industriepfarrer
2016 Martin Janik, Die Utopie eines radikalen Ortswechsels der Kirche   Leseprobe
2017 Daniel Neukirchen, Arbeiterpriester Joachim Stobbe teilt das Leben mit den Armen
2017 Christian Herwartz, Fernsehgespräch zum Thema Arbeiterpriester
2019
the world of the worker priest    Vier Beispiele in einem englischen Magazin
2020 Urs Häner, Les Prêtres-Ouvriers existent!    (deutsch)
2020 Albert Koolen, Die katholische Kirche ganz anders